Datenerhebung im Intrahandel 2021

Zweck der Intrahandelsstatistik ist die Erhebung des gegenseitigen tatsächlichen Warenverkehrs zwischen Deutschland und den anderen EU-Mitgliedstaaten (Versendungen und Eingänge). D. h. Intrastat-Meldungen sind nur in dem EU-Mitgliedstaat abzugeben, von dem aus die Waren körperlich versandt werden (Absende- Mitgliedstaat) bzw. in den sie körperlich eingehen (Eingangs-Mitgliedstaat). 

Hierbei handelt es sich um ein Erhebungssystem in Form einer Direktanmeldung durch die beteiligten Unternehmen. Das Intrastat-System ist unter anderem durch eine enge Verknüpfung mit dem Umsatzsteuersystem gekennzeichnet, welches eine (indirekte) Kontrolle über die monatlich von den Unternehmen bei den Finanzämtern abzugebenden Umsatzsteuervoranmeldungen ermöglicht.

Intrastat Datenerhebung EU

INFORMATIONEN UND NEUERUNGEN ZU INTRASTAT 2021

Neuerungen Intrahandelsstatistik 2021
Auf die im Bereich der Intrahandelsstatistik (Erfassung des innergemeinschaftlichen Warenverkehrs) für das Berichtsjahr 2021 eintretenden Änderungen wird nachfolgend hingewiesen:

01.

Anmeldeschwellen DE

Die Anmeldeschwelle zur Feststellung der Auskunftspflicht je nach Verkehrsrichtung bleibt unverändert: Für die Warenversendung liegt der Wert bei 500.000 Euro und für den Wareneingang bei 800.000 Euro.

02.

 Dateimeldungen im ASCII-Format

Aus Gründen der Datensicherheit und der ab Bezugszeitraum Januar 2022 verpflichtenden Angabe von Umsatzsteuer-Identifikationsnummer des EU-Handelspartners und des Ursprungslandes der Ware in der Verkehrsrichtung Versendung wird eine Ablösung der Dateimeldungen im ASCII-Format zum 30.06.2021 angestrebt. Neuanträge zur Meldung in diesem Format werden daher seit 01.02.2020 nicht mehr genehmigt!

03.

Konsignationslager (oder Auslieferungslager) 

Aufgrund einer Änderung des Mehrwertsteuerrechts ist ein ausländisches Unternehmen, das in Deutschland ein Konsignationslager (oder Auslieferungslager) unterhält, nicht mehr in jedem Fall verpflichtet, sich im Inland umsatzsteuerrechtlich registrieren zu lassen.

04.

Brexit

Mit Ablauf des 31.01.2020 hat das Vereinigte Königreich die EU verlassen. In der Übergangsphase bis einschließlich Berichtsmonat Dezember 2020 (Abgabetermin: bis zum 15. Januar 2021) müssen weiterhin alle Warenbewegungen mit dem Vereinigten Königreich zur Intrahandelsstatistik gemeldet werden.

05.

Zollanmeldung GB

Für Warenverkehre mit Großbritannien (Vereinigtes Königreich ohne Nordirland) müssen ab dem 01.01.2021 Zollanmeldungen abgegeben werden. Da das Statistische Bundesamt die Zolldaten zur Erstellung der Außenhandelsstatistik erhält, dürfen als Konsequenz keine weiteren (zweiten) Anmeldungen für diese Warenbewegungen im Rahmen der Intrahandelsstatistik erfolgen.

06.

Warenverkehre mit Nordirland

Warenverkehre mit Nordirland ab dem 01.01.2021 müssen zur Intrahandelsstatistik unter Verwendung des Ländercodes XI gemeldet werden. Daneben sind keine Zollanmeldungen zu erstellen, obwohl Nordirland als ein Teil des Vereinigten Königreichs ebenfalls seit Anfang des Jahres 2021 nicht mehr der EU angehört.

07.

Änderungen der Kombinierten Nomenklatur (KN)

Das für das Jahr 2021 gültige Warenverzeichnis für die Außen­handelsstatistik (WA) beinhaltet die zum 1. Januar 2021 in Kraft getretenen Änderungen der Kombinierten Nomenklatur (KN), die jährlich durch Ver­ordnung (VO) der Kommission der Euro­pä­ischen Union rechtswirksam festgelegt werden.

ABGABETERMINE ZUR INTRASTAT 2021 

Die Meldungen zur Intrahandelsstatistik sind spätestens am 10. Arbeitstag nach Ablauf eines Berichtsmonats an das Statistische Bundesamt zu senden.
Download Abgabetermine 2021 in Kalenderform.

BERICHTSMONATABGABEFRIST  (LETZTER EINSENDETERMIN)
Dezember 2020 15.01.2021
Januar 202112.02.2021
Februar 202112.03.2021
März 202116.04.2021
April 202117.05.2021
Mai 202114.06.2021
Juni 202114.07.2021
Juli 202113.08.2021
August 202114.09.2021
September 202114.10.2021
Oktober 202112.11.2021
November 202114.12.2021
Dezember 202114.01.2022
Sie sehen Einträge (von gesamt)

Länder der Bundesrepublik Deutschland

Die Bundesrepublik Deutschland teilt sich, überwiegend historisch bedingt, in 16 Bundesländer auf.

LAND DER BRDLÄNDERKÜRZELLANDESHAUPTSTADTEINWOHNERZAHLFLÄCHEBEVÖLKERUNGSDICHTE
Schleswig−Holstein01Kiel2.896.712 15.799,65 km²183 Einwohner pro km²
Hamburg02Hamburg1.841.179755,22 km²2430 Einw. pro km²
Niedersachsen03Hannover7.982.44847.709,82 km²168 Einwohner pro km²
Bremen04Bremen569.352325,56 km²1749 Einwohner je km2
Nordrhein-Westfalen05Düsseldorf17.932.65134.110,26 km²526 Einwohner pro km²
Hessen06Wiesbaden6.265.80921.114,94 km²297 Einwohner pro km²
Rheinland-Pfalz07Mainz4.084.84419.854,21 km²206 Einwohner pro km²
Baden-Württemberg08Stuttgart11.069.533 35.751,46 km²310 Einwohner pro km²
Bayern09München13.076.72170.550,19 km²185 Einwohner pro km²
Saarland10Saarbrücken990.509 2.569,69 km²385 Einwohner pro km²
Berlin11Berlin3.644.826 891,68 km²4.088 Einwohner pro km²
Brandenburg12Potsdamm2.511.91729.654,16 km²85 Einwohner pro km²
Mecklenburg-Vorpommern13Schwerin1.609.67523.211,25 km²69 Einwohner pro km²
Sachsen14Dresden4.077.93718.449,99 km²221 Einwohner pro km²
Sachsen-Anhalt15Magdeburg2.208.32120.451,58 km²108 Einwohner pro km²
Thüringen16Erfurt2.143.14516.172,50 km²133 Einwohner pro km²
Alle Angaben unter Vorbehalt, verbindliche Informationen erhalten Sie in den jeweiligen Länder der BRD. Sie sehen Einträge (von gesamt) 

EU MITGLIEDSSTAATEN UND MELDESCHWELLEN 

Mit Ablauf des 31.01.2020 hat das Vereinigte Königreich die EU verlassen, ab Januar 2021 zählt die EU heute 27 Mitgliedsstaaten.

MITGLIEDSSTAATLÄNDERKÜRZELHAUPTSTADTLANDESWÄHRUNGVERSENDUNGEINGANG
BelgienBEBrüsselEUR1.000.0001.500.000
BulgarienBGSofiaBGN (Bulgarischer Lew)132.936235.194
DänemarkDKKopenhagenDKK (Dänische Krone)630.000804.000
DeutschlandDEBerlinEUR500.000800.000
EstlandEETallinnEUR130.000200.000
FinnlandFIHelsinkiEUR500.000550.000
FrankreichFRParisEUR460.000460.000
GriechenlandGRAthenEUR90.000150.000
KroatienHRZagrebHRK (Kroatische Kuna)119.000236.000
IrlandIEDublinEUR635.000500.000
ItalienITRomEUR200.000200.000
LettlandLVRigaEUR130.000180.000
LitauenLTVilniusEUR215.000290.000
LuxemburgLULuxemburgEUR150.000200.000
MaltaMTVallettaEUR700700
NiederlandeNLAmsterdamEUR1.200.0001.000.000
ÖsterreichATWienEUR750.000750.000
PolenPLWarschauPLN (Polnischer Złoty)358.406716.812
PortugalPTLissabonEUR250.000350.000
RumänienROBukarestRON (Rumänischer Leu)203.473113.040
SchwedenSEStockholmSEK (Schwedische Krone)495.000990.000
Slowakische RepublikSKBratislavaEUR400.000200.000
SlowenienSILjubljanaEUR200.000120.000
SpanienESMadridEUR400.000400.000
Tschechische RepublikCZPragCZK (Tschechische Krone)320.000320.000
UngarnHUBudapestHUF (Ungarischer Forint)324.675324.675
ZypernCYNikosiaEUR55.000100.000
Alle Angaben unter Vorbehalt, verbindliche Informationen erhalten Sie in den jeweiligen Mitgliedstaaten. Sie sehen Einträge (von gesamt) 

NÜTZLICHE LINKS

Nützliche Links rund um Steuern, Institutionen und Einrichtungen der EU

Treffen auch Sie die richtige Wahl: Welcher unserer Tarife passt am besten zu Ihnen?

Profitieren Sie von unseren günstigen Konditionen mit Festpreisgarantie.
*Preise gelten für Einfuhr oder Ausfuhr Meldungen in Deutschland

Starter

20 Rechnungskopien je Richtung

RG020

Angebot gültig bis 31.01.2021

  • 01 bis 20 Rechnungen inkl.
  • Jede weitere Rechnung auf Anfrage
  • 1 bis 3 Positionen je Rechnung 
  • Datenübernahme per Post/Fax oder PDF per E-Mail
  • Registrierung beim stat. Bundesamt kostenlos
  • Überprüfen und Recherche der Warennummern kostenlos
  • IDEV Meldung kostenlos
  • Keine Einrichtungsgebühr
  • Monatlich kündbar
  • Premium Support

Basic

50 Rechnungskopien je Richtung

RG050

Angebot gültig bis 31.01.2021

  • 21 bis 50 Rechnungen inkl.
  • Jede weitere Rechnung auf Anfrage
  • 1 bis 3 Positionen je Rechnung
  • Datenübernahme per Post/Fax oder PDF per E-Mail
  • Registrierung beim stat. Bundesamt kostenlos
  • Überprüfen und Recherche der Warennummern kostenlos
  • IDEV Meldung kostenlos
  • Keine Einrichtungsgebühr
  • Monatlich kündbar
  • Premium Support

Plus

100 Rechnungskopien je Richtung

RG100

Angebot gültig bis 31.01.2021

  • 51 bis 100 Rechnungen inkl.
  • Jede weitere Rechnung auf Anfrage
  • 1 bis 3 Positionen je Rechnung
  • Datenübernahme per Post/Fax oder PDF per E-Mail
  • Registrierung beim stat. Bundesamt kostenlos
  • Überprüfen und Recherche der Warennummern kostenlos
  • IDEV Meldung kostenlos
  • Keine Einrichtungsgebühr
  • Monatlich kündbar
  • Premium Support

Pro

200 Rechnungskopien je Richtung

RG200

Angebot gültig bis 31.01.2021

  • 101 bis 200 Rechnungen inkl.
  • Jede weitere Rechnung auf Anfrage
  • 1 bis 3 Positionen je Rechnung
  • Datenübernahme per Post/Fax oder PDF per E-Mail
  • Registrierung beim stat. Bundesamt kostenlos
  • Überprüfen und Recherche der Warennummern kostenlos
  • IDEV Meldung kostenlos
  • Keine Einrichtungsgebühr
  • Monatlich kündbar
  • Premium Support

Starter

Excel-Files je Richtung

XL100

Angebot gültig bis 31.01.2021

  • 01 bis 100 Positionen inkl.
  • Jede weitere Position auf Anfrage
  • Datenübernahme per E-Mail/Datentransfer als Excel-File (XLSX, CSV, ASCII)
  • Registrierung beim stat. Bundesamt kostenlos
  • Überprüfen und Recherche der Warennummern kostenlos
  • IDEV Meldung kostenlos
  • Keine Einrichtungsgebühr
  • Monatlich kündbar
  • Premium Support

Basic

Excel-Files je Richtung

XL200

Angebot gültig bis 31.01.2021

  • 101 bis 200 Positionen inkl.
  • Jede weitere Position auf Anfrage
  • Datenübernahme per E-Mail/Datentransfer als Excel-File (XLSX, CSV, ASCII)
  • Registrierung beim stat. Bundesamt kostenlos
  • Überprüfen und Recherche der Warennummern kostenlos
  • IDEV Meldung kostenlos
  • Keine Einrichtungsgebühr
  • Monatlich kündbar
  • Premium Support

Plus

Excel-Files je Richtung

XL300

Angebot gültig bis 31.01.2021

  • 201 bis 300 Positionen inkl.
  • Jede weitere Position auf Anfrage
  • Datenübernahme per E-Mail/Datentransfer als Excel-File (XLSX, CSV, ASCII)
  • Registrierung beim stat. Bundesamt kostenlos
  • Überprüfen und Recherche der Warennummern kostenlos
  • IDEV Meldung kostenlos
  • Keine Einrichtungsgebühr
  • Monatlich kündbar
  • Premium Support

Pro

Excel-Files je Richtung

XL500

Angebot gültig bis 31.01.2021

  • 301 bis 500 Positionen inkl.
  • Jede weitere Position auf Anfrage
  • Datenübernahme per E-Mail/Datentransfer als Excel-File (XLSX, CSV, ASCII)
  • Registrierung beim stat. Bundesamt kostenlos
  • Überprüfen und Recherche der Warennummern kostenlos
  • IDEV Meldung kostenlos
  • Keine Einrichtungsgebühr
  • Monatlich kündbar
  • Premium Support

Ja, ich möchte eine kostenlose Analyse meiner Intrastatmeldung.

REFERENZENKUNDEN INTRASTAT

Mit modernster Technik unterstützen wir namhafte Firmen in Deutschland und vielen Europäischen Staaten.
* Eine kleine Auswahl namhafter Kunden, die sich schon lange auf die Leistungen von Intrastatservice.eu verlassen.

KONTAKTFORMULAR

Gerne stehen wir Ihnen auch telefonisch für Auskünfte zur Verfügung unter +49 (0) 2821-74 16 577
Unsere Bürozeiten sind: Mo bis Fr von 9.00 - 16.00 Uhr
Bitte füllen Sie alle mit * markierten Felder aus. (Pflichtfelder)

Bitte wählen Sie eine Kategorie*
Kontakt
Rückruf erwünscht?

Intrastatservice.eu