Über uns

made in Germany bedeutet bei Intrastatservice, dass die Erfassung, Wartung und Hosting vollständig in Deutschland erfolgen.

 
Zweck der Erhebung
 Anwendungsbereich
 Abgabetermin
 
Auskunftspflicht
 Bezugszeitraum
 Berichtigung
 
 Befreiungen
 Rechtsgrundlagen
 Meldeschwelle
 
 Befreiungsliste
 Geheimhaltung
 Anmeldestellen

Aktion

Wichtige Änderungen für das Jahr 2016

 

Die einzelnen Infoseiten erhalten Sie als pdf-Datei zum Download.   Geheimhaltung

 

 Neue Warennummern ab 1.Januar 2016
 Gegenüberstellung der geänderten Warennummern 2015/2016
 Verzeichnis der EU Mitgliedstaaten,

Länderverzeichnis für die Außenhandelsstatistik

 Abgabetermine 2016 (Kalenderform)
   
Sollten Sie den Acrobat-Reader nicht auf Ihrem Rechner Installiert haben, können Sie das Programm hier herunterladen.

Die erhobenen Einzelangaben werden nach § 16 BStatG grundsätzlich geheim gehalten. Nur in einigen wenigen ausdrücklich gesetzlich geregelten Ausnahmefällen dürfen Einzelangaben übermittelt werden.

Eine Übermittlung der erhobenen Angaben ist nach § 11 AHStatGes in Verbindung mit § 16 Abs. 4 und § 26 Abs. 3 BStatG an oberste Bundes- und Landesbehörden in Form von Tabellen mit statistischen Ergebnissen zulässig, auch soweit Tabellenfelder nur einen einzigen Fall ausweisen.

 

Nach § 16 Abs. 6 BStatG ist es zulässig, den Hochschulen oder sonstigen Einrichtungen mit der Aufgabe unabhängiger wissenschaftlicher Forschung für die Durchführung wissenschaftlicher Vorhaben Einzelangaben dann zur Verfügung zu stellen, wenn diese so anonymisiert sind, dass sie nur mit einem unverhältnismäßig großen Aufwand an Zeit, Kosten und Arbeitskraft dem Befragten oder Betroffenen zugeordnet werden können.

 

Nach § 47 des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB) in der Fassung der Bekanntmachung vom 15. Juli 2005 (BGBl. I S. 2114), das zuletzt durch Artikel 1 des Gesetzes vom 1. September 2005 (BGBl. I S. 2676) geändert worden ist, werden der Monopolkommission für die Begutachtung der Entwicklung der Unternehmenskonzentration zusammengefasste Einzelangaben über die Vom hundert anteile der größten Unternehmensgruppen, Unternehmen, Betriebe oder fachlichen Teile von Unternehmen des jeweiligen Wirtschaftsbereichs übermittelt. Hierbei dürfen die zusammengefassten Einzelangaben nicht weniger als drei Einheiten betreffen und keine Rückschlüsse auf zusammengefasste Angaben von weniger als drei Einheiten ermöglichen.

Für Personen, die Empfänger von Einzelangaben sind, besteht ebenfalls die Pflicht zur Geheimhaltung.

 
 
 
 
 

Unser Team steht Ihnen für alle Fragen professionell zur Seite.

Fon: +49 (0) 28 21 / 590 28 28
(Mo-Fr 9.00-18.00 Uhr)
Fax: +49 (0) 28 21 / 590 28 29

E-Mail: service@intrastatservice.eu
Web: www.intrastatservice.eu

Wir melden für Sie in:

DE, FR, NL, AT, CZ, GB, BE, DK, LU, SE, SK, PL

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   
 
©2003-2016 Intrastatservice.eu - Intrastat-Agentur Baran - Materborner Allee 50 - 47533 Kleve - Tel.: 0 28 21-590 28 28