Über uns

made in Germany bedeutet bei Intrastatservice, dass die Erfassung, Wartung und Hosting vollständig in Deutschland erfolgen.

 
Zweck der Erhebung
 Anwendungsbereich
 Abgabetermin
 
Auskunftspflicht
 Bezugszeitraum
 Berichtigung
 
 Befreiungen
 Rechtsgrundlagen
 Meldeschwelle
 
 Befreiungsliste
 Geheimhaltung
 Anmeldestellen

Aktion

Wichtige Änderungen für das Jahr 2016

 

Die einzelnen Infoseiten erhalten Sie als pdf-Datei zum Download.   Berichtigung von Intrastat Dateimeldungen

 

 Neue Warennummern ab 1.Januar 2016
 Gegenüberstellung der geänderten Warennummern 2015/2016
 Verzeichnis der EU Mitgliedstaaten,

Länderverzeichnis für die Außenhandelsstatistik

 Abgabetermine 2016 (Kalenderform)
   
Sollten Sie den Acrobat-Reader nicht auf Ihrem Rechner Installiert haben, können Sie das Programm hier herunterladen.

Intrastat-Meldungen, die sich nach Übertragung an das Statistische Bundesamt als fehlerhaft herausstellen, sind grundsätzlich zu berichtigen, wenn sie das laufende oder vorangegangene Kalenderjahr betreffen.

Es sind nur Angaben zu korrigieren, die im Zeitpunkt der Anmeldung objektiv unzutreffend waren (z.B. Anmeldung einer anderen als der gelieferten Ware), nicht dagegen später eingetretene Änderungen (z.B. spätere Vertragsänderungen, Skonti oder Mengenrabatte am Jahresende).

Hinweise zu Berichtigungen

Nachmeldungen sollten nicht in Form einer Berichtigung gemeldet werden.

Es sind nur die Angaben zu berichtigen, die im Zeitpunkt der Anmeldung unzutreffend waren (nicht später eingetretene Änderungen z.B. durch Vertragsänderungen oder Skonti).

Angaben in den Feldern „Rechnungsbetrag" bzw. „Statistischer Wert" müssen nur korrigiert werden, wenn sich der ursprüngliche Wert durch die Korrektur um mehr als 5.000 Euro verändert.

Angaben in den Feldern „Eigenmasse" und „Besondere Maßeinheit" müssen nur korrigiert werden, wenn sich die ursprüngliche Menge durch die Korrektur um mehr als 10 % verändert.

Angaben in den übrigen Feldern müssen nur korrigiert werden, wenn der Rechnungsbetrag bzw. der Statistische Wert der betreffenden Warenposition höher ist als 5.000 Euro.

 
 
 
 
 

Unser Team steht Ihnen für alle Fragen professionell zur Seite.

Fon: +49 (0) 28 21 / 590 28 28
(Mo-Fr 9.00-18.00 Uhr)
Fax: +49 (0) 28 21 / 590 28 29

E-Mail: service@intrastatservice.eu
Web: www.intrastatservice.eu

Wir melden für Sie in:

DE, FR, NL, AT, CZ, GB, BE, DK, LU, SE, SK, PL

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   
 
©©2003-2016 Intrastatservice.eu - Intrastat-Agentur Baran - Materborner Allee 50 - 47533 Kleve - Tel.: 0 28 21-590 28 28